Heiko Sippel - Ihr Landtagsabgeordneter

| MALU DREYER |




16 Bundesländer – Rheinland-Pfalz bleibt vorn

1. ATTRAKTIVER ARBEITSMARKT

Niedrige Arbeitslosigkeit: Seit mehr als zehn Jahren gehört Rheinland-Pfalz mit Bayern und Baden-Württemberg zum bundesweiten Spitzentrio.

2. BESTE BILDUNGSCHANCEN

Kein Bundesland biete eine so hohe Durchlässigkeit und beste Aufstiegschancen. Dafür sorgen die im Bundesvergleich spitzenmäßige Ganztagsbetreuung und die gebührenfreie Bildung von der Kita bis zur Uni.

3. GUTE GESUNDHEITSVERSORGUNG

Rheinland-Pfalz hat bereits 135 Pflegestützpunkte und 100 Geminschafts- und Pflegewohnprojekte und setzt weiterhin auf Barrierefreiheit. Das bundesweit einzige Demografie-Ministerium findet Lösungen für eine älter werdende Gesellschaft.

4. SICHER LEBEN

Über 1,6 Millionen investiert Rheinland-Pfalz zusätzlich in eine bessere Sachausstattung der Polizei und stellt bis Ende 2016 rund 1.000 neue Polizistinnen und Polizisten ein.

5. STARKE WIRTSCHAFT

Mit einer industriellen Exportquote von 55 Prozent zählt Rheinland-Pfalz zu den wettbewerbsfähigsten Bundesländern. Rheinland-Pfalz ist außerdem eines der gründungsfreundlichsten Flächenländer – vor Bayern und Baden-Württemberg.

6. SCHNELLES INTERNET

In Rheinland-Pfalz wird schnelles Internet schnell schneller. In den letzten drei Jahren hat sich die Zahl der Haushalte mit einer 50 MBit/s-Internetgeschwindigkeit verdoppelt.

7. STARKES EHRENAMT

In keinem anderen Bundesland sind mehr Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich aktiv. Die Landesregierung würdigt dies mit der Ehrenamtskarte.

8. GUTE SCHULEN

Gemeinsam mit Hamburg hat Rheinland-Pfalz die kleinsten Grundschulklassen. Unsere Schülerschaft erreicht Spitzenwerte in Naturwissenschaften und bei der Lesekompetenz. Im Ländervergleich hat Rheinland-Pfalz bis zur 10. Klasse mit die jüngsten Lehrkräfte.

9. SAUBERE ENERGIE

Im Ländervergleich zählt Rheinland-Pfalz beim Ausbau erneuerbarer Energien zur Spitze.

10. GROSSER ZUSAMMENHALT

Rheinland-Pfalz wurde als weltoffen und tolerant ausgezeichnet. Es gilt als das Bundesland mit der geringsten Ausländerfeindlichkeit.



www.malu-dreyer.de

www.spd-rlp.de


DAMIT MALU DREYER

MINISTERPRÄSIDENTIN BLEIBT.

ZWEITSTIMME IST MALU DREYER STIMME.


Zweitstimme-Malustimme_s